Beitrag,  Termin

#StandWithUkraine

Liebe Mitglieder/innen und Interessierte,

die Europa-Union Stuttgart setzt ein Zeichnen gegen Putins Angriffskrieg auf die Ukraine zusammen mit
den Stuttgarter Kreisverbänden von CDU, Grünen, SPD und FDP, dem katholischen Stadtdekanat,
dem evangelischen Stadtdekanat, das Forum der Kulturen, der MTV, der DGB, Pulse of Europe, der LAKA
und das UAKS
am Samstag, den 12. März 2022, ab 19 Uhr vor dem Neuen Schloss.

Gemeinsam möchten wir ein starkes Zeichen aus dem Herzen unserer Landeshauptstadt aussenden.

Als stille Kundgebung unter dem Titel „Stuttgarter Friedenslicht“ laden wir Sie ein, am Samstagabend
mit einer Kerze um 19 Uhr auf den Schlossplatz vor dem Neuen Schloss zu kommen.
Gemeinsam – unter anderem mit Msgr. Dr. Hermes – werden wir ein leuchtendes Zeichen setzen.
Auf dem Platz vor dem Ehrenhof des Neuen Schlosses wird ein Meer an Kerzen eine deutliche Botschaft
im Sinne des „StandWithUkraine“ aus Stuttgart aussenden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
Dr. Petra Püchner, Vorsitzende der Europa-Union Stuttgart e. V.

(Windgeschützte Kerzen werden vorrätig sein. Bitte führen Sie keine Kerzen mit,
die nicht in einem Behältnis sind. Während der Versammlung gilt Maskenpflicht!)