Beitrag,  Termin

Preisverleihung: 69. Europäischer Wettbewerb 2022

Die Europa-Union Kreisverband Stuttgart – Dr. Petra Püchner, Kreisvorsitzende und ihre Stellvertreter
Reinhold Halder und Michael Conz werden gemeinsam mit der Landeshauptstadt Stuttgart,  Sachgebiet „Förderung Bürgerschaftlichen Engagement“ und dem Europa-Zentrum Baden-Württemberg am

Montag, 30. Mai 2022 um 15.00 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr) 
im Mittleren Saal (4. OG) im Stuttgarter Rathaus, Marktplatz 1, 70191 Stuttgart

wieder eine Preisverleihung zum 69. Europäischen Wettbewerb 2022 durchführen und freuen sich sehr
auf die persönlichen Begegnungen mit den Preisträger/innen und den Lehrer/innen. Die Beiträge/Werke der Schüler/innen werden dabei gezeigt und auch von den Preisträger/innen zu dem Jahresmotto „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ erläutert. Der musikalische Rahmen (ein Gitarrenduo) kommt von der Stuttgarter Musikschule.

Die 38 Preisträger/innen sind Schüler/innen der Jahrgänge 5 bis 12 kommen von folgenden sechs Stuttgarter Schulen:

die Akademie für Kommunikation in Baden-Württemberg,
die Bertha-von-Suttner- Gemeinschaftsschule Freiberg,
das Dillmann-Gymnasium,
die Gemeinschaftsschule Weilimdorf,
die Paul-Moor-Schule, Privates sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum,
und das Wilhelms-Gymnasium Degerloch.

Im Anschluss wird es einen Stehempfang geben.