„COVID-19: Lessons learned im grenzüberschreitenden Management der Pandemie und Potentiale europäischer Kooperation“

Der Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg, Manne Lucha MdL, lädt Sie herzlich zu folgender Online-Veranstaltung ein:
„COVID-19: Lessons learned im grenzüberschreitenden Management der Pandemie und Potentiale europäischer Kooperation“ ein.

Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, die Erfahrungen Baden-Württembergs im grenzüberschreitenden Management der Pandemie einzubetten in die europäischen Debatten zu Koordinierung und Harmonisierung von Corona-Maßnahmen zwischen den EU-Mitgliedsstaaten sowie in die Debatten um die Stärkung der EU-Agenturen im Gesundheitsbereich.

Programm

14.00 Uhr
Begrüßung

Bodo Lehmann, Leiter der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union

14.05 Uhr
Key-Note

Manne Lucha MdL, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg

14.15 Uhr
Podiumsdiskussion mit

Claudine Ganter, Vorsitzende des Ausschusses für Internationale und Grenzüberschreitende Beziehungen, Region Grand Est und stv. Präsidentin des Oberrheinrats

Manne Lucha MdL, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg

John F. Ryan, Direktor „Öffentliches Gesundheitswesen“, Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Europäische Kommission

Ortwin Schulte, Referatsleiter Gesundheitspolitik, Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union

Moderation: Dr. Thomas Gutschker, EU-Korrespondent, Frankfurter Allgemeine Zeitung

anschließend
Fragerunde mit den Zuhörerinnen und Zuhörern

15.15 Uhr
Ende der Online-Veranstaltung

Eine Simultanverdolmetschung ins Deutsche, Englische und Französische wird angeboten.

Unter diesem Link können Sie sich für die Veranstaltung anmelden. Den Link für den Zugang zum Livestream erhalten Sie zusammen mit Ihrer Registrierungsbestätigung per E-Mail.

Datum

Nov 30 2020
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 15:15

Mehr Info

Weiterlesen
Weiterlesen